>> Zerstören wir das Fundament, welches unser Leben hier erst ermöglich hat?

>> Zerstören wir das Fundament, welches unser Leben hier erst ermöglich hat?

Zu unserem Artikel zum Bankwechsel erhielten wir so einige Kommentare. Danke dafür!
Wir äußerten uns kritisch zu den „normalen“ Banken, die Geld in undurchsichtige Geschäfte investieren, wobei es doch alternative Institute gibt, die Geld in soziale/nachhaltige Projekte stecken. Uns erscheint dieser Gedanke durchaus sinnvoll. Und genau dafür sind unsere Gedanken gedacht. Diskurse anregen.

Mehr lesen

>>Legaler BANKRAUB! Was unser Geld 💵 im Hintergrund so alles anstellt.

>>Legaler BANKRAUB! Was unser Geld 💵 im Hintergrund so alles anstellt.

Geld ist Macht. Geld regiert die Welt. Wisst ihr, welches Geld ich meine? Unseres.
Auf den konventionellen Banken in unserem Land lagern Milliarden über Milliarden Euro an Ersparnissen deutscher Bundesbürger. Auch die Einnahmen unserer Arbeit lagen jahrelang bei den großen Namen der Branche. Einzahlen, Abheben, vielleicht sogar Zinsen darauf bekommen? Das Geld arbeiten lassen, damit es automatisch mehr wird. Doch warum wird es einfach so mehr?
Was macht die Bank mit meiner Knete?
Ich hatte nie darüber nachgedacht, dass mein Geld am Leid der Welt mit verantwortlich sein könnte.

Mehr lesen

>> Warum wir immer noch Autofahren; Energie verschwenden und was Greta dazu sagen würde.

>> Warum wir immer noch Autofahren; Energie verschwenden und was Greta dazu sagen würde.

Immer wieder erreichen uns Kommentare und Fragen (vorallem von anonymen, erzürnten YouTube Nutzern), wie wir es uns erlauben, über Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu reden, wo wir doch selbst an Mineralölprodukte gebunden sind, das Internet nutzen und ja überhaupt immer noch Energie verbrauchen. Darf man seine Gedanken äußern, auch wenn man es selbst nicht perfekt macht?

Und was soll das eigentlich sein?
Perfekt?
0,00 Energieverbrauch?

Mehr lesen

Unser Leben mit der Natur. Selber Machen.

Unser Leben mit der Natur. Selber Machen.

Seitdem wir unser Grundstück in der Natur haben, machen wir deutlich mehr selbst. Das Gefühl hat sich verändert. Plötzlich ist es wunderbar, Gemüse selbst anzubauen, wachsen zu sehen und zu ernten. Verschiedenste Kräuterteemischungen auf der Wiese zu pflücken, zu kochen und genießen. Sich allgemein immer mehr mit Pflanzen 🌱 zu befassen und damit auszukennen. Das Feld des Neulernens ist unerschöpflich. 😉 Mehr lesen

>> Zeit mit sich selbst

>> Zeit mit sich selbst

„Muss man doch nicht, dafür hat man doch Freunde oder PartnerInnen.“ Zeit alleine zu verbringen macht einigen Menschen sogar Angst. Und dennoch ist es wohl eine der elementarsten Dinge, die wir lernen sollten. Mit sich selbst alleine sein und dies als erfüllte Zeit wahrnehmen zu können. Denn wie können wir von anderen erwarten, mit uns Zeit verbringen zu wollen, wenn wir es mit uns selbst nicht aushalten. 😉 Mehr lesen

Translate »