Kinopremiere Schauburg Dresden

🎬 Mittwoch 13.02.2019 20:00 Uhr
🎬 Sonntag   17.02.2019 20:00 Uhr

Der erste Teil „In 927 km rechts“ unserer Filmreihe AUF DER ANDEREN SEITE DES FERNSEHERS đŸ“ș wird nun doch im Kino zu sehen sein! Und zwar ganz altmodisch mit zwei Premieren im altbekannten Kulturkino der Dresdner Neustadt (Schauburg) möchten wir feiern. Mit euch!

Im Laufe des Filmentstehungsprozesses entschieden wir uns fĂŒr drei Filmteile – wir haben einfach viel zu viel gefilmt und noch richtig schönes Material + Geschichten. Anstatt also einen langen Film zu produzieren, waren wir zuerst von der Kinotauglichkeit aufgrund der gut 1 stĂŒndigen Dauer von „In 927km rechts“ nicht so recht ĂŒberzeugt. Es soll sich fĂŒr den Kinobesucher ja auch lohnen… đŸŽ„
Und das tut es! Unserer Meinung nach.

Weil es schön ist auch mal in der Offline Welt zusammenzukommen, haben wir uns also doch fĂŒr einen gemeinsamen Filmabend in grĂ¶ĂŸerer Runde entschieden.
Nach dem Ausflug ĂŒber Russland in die Mongolei werden wir genug Zeit haben Fragen zu beantworten und persönlich ins GesprĂ€ch zu kommen.

Karten gibt es – so lange der Vorrat reicht – auf SPENDENBASIS und mit Reservierung (zur besseren Planung).

⁉ Auf SPENDENBASIS ⁉
Ja! JedeR soll (unabhĂ€ngig der finanziellen Situation) die Möglichkeit haben, mit dabei zu sein. Darum geht’s doch, Gemeinschaft statt Ausschluss. Das ist uns wichtig.

Ihr wollt dabei sein? So einfach gehtÂŽs:

âžĄïž Schickt uns eine Mail mit eurem Namen, Datum und der Anzahl der Karten auf mail@herrlehmanns-weltreise.de
Eure Spende könnt ihr uns per Paypal, Überweisung oder am Abend zukommen lassen.
Hier gehtÂŽs zu den Kontodaten: https://herrlehmanns-weltreise.de/auf-spendenbasis/

âžĄïž Gern könnt ihr auch in der Schauburg selbst mit eurem Namen reservieren und zur Premiere einen selbstgewĂ€hlten Beitrag hinterlassen.

————————

9 Monate Filmdreh und sechs Monate Schnittarbeit an einem alternativen Filmprojekt. Das wollen wir feiern! Ohne Agenturen. Ohne großes Marketingaufgebot. Ohne Kommerz. Weil es schön ist, zusammenzukommen und sich auszutauschen. Wir werden da sein und uns euren Fragen stellen.

————————-

Ihr möchtet den Film auch in eurer NĂ€he im Kino sehen? Dann schreibt uns an! Vielleicht können wir es möglich machen mit eurer Hilfe 🙂

 

 

 

 

9 Gedanken zu „Kinopremiere Schauburg Dresden

  • Januar 14, 2019 um 8:58 am
    Permalink

    Hallo ihr Lieben, wir sind gespannt und wĂŒrden uns gern zu viert eure Erlebnisse angucken 🙂 ….Liebe GrĂŒĂŸe aus dem Kindergarten Regenbogen in Bannewitz

    Antworten
  • Januar 14, 2019 um 12:24 pm
    Permalink

    Hallo zusammen. Ich wĂŒrde mich freuen am 13.02.2019 bei der Premiere teilzunehmen und an Euren tollen und vllt nicht so tollen Erlebnissen und meine Neugier zu befriedigen. Der Spendenbetrag wird selbstverstĂ€ndlich schnellstmöglich ĂŒberwiesen. Vielen Dank schon mal im Voraus.
    Euer Thomas

    Antworten
  • Februar 12, 2019 um 3:05 pm
    Permalink

    Hi zusammen,
    wir wĂŒrden gerne zu dritte an der Premiere am 17. teilnehmen. Spendenbeitrag geht auch am 17. bar? Mfg Lukas

    Antworten
  • Februar 14, 2019 um 10:54 am
    Permalink

    Vielen Dank fĂŒr die wunderschöne Premiere gestern am 13.2. Uns hat es viel Spaß gemacht. Wir wĂŒnschen Euch viel Kraft fĂŒr die nĂ€chsten Tage und Wochen. Als Kritik fĂŒr Euren Film haben wir uns das hier gedacht:

    „Was fĂŒr ein imposantes Werk“

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Antworten
    • Februar 19, 2019 um 2:06 pm
      Permalink

      Hola David, ja danke fĂŒr die RĂŒckmeldung 🙂 Das freut uns sehr und wir haben schon Lust auf die nĂ€chsten Teile 😉 lg Martin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »