Das 500€ Upcycling TinyHouse-BauWagen-Projekt [DIY][10m²][OffGrid][GrünLeben]

Andere nannten es Tiny Home oder Tiny House. Wir nennen es 10m² Freiheit ohne Nachbarn.
Zum Start des Lockdowns 2020 bekamen wir von einem Bauer eine alte Kutsche geschenkt. Zeit hatten wir – wie alle damals – genug, da unsere Kinopremieren abgesagt wurden. Balken, alte Wahlplakate, gebrauchte Fenster, Bretter, eine Küchenhexe, MR PINKs frühere Solaranlage und Stopfhanf … fertig ist der nachhaltige Bauwagen. Ein Platz mitten in der Natur – ein Häuschen aus -fast- nur wiederverwerteten Materialien.
DANKE an alle Freunde die uns bei diesem Projekt unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »