>> MRPINKsEpicPianoTravelMovie

Uns erreichen immer wieder Nachrichten und Kommentare von lieben Menschen, die gerne ihre Kunst zu unserer Kunst beisteuern möchten. Gesagt getan … Michel Daniek hat seinen Fingern freien Lauf gelassen, in Eigenregie ein wunderbares Klavierstück komponiert und mit unseren Videobildern unterlegt.

So was nehme ich – Martin – mir schon immer wieder mal vor und bin nun froh, dass es Menschen gibt, die daran scheinbar noch mehr Freude haben, als ich. Ganz lieben Dank Michel!

Euch allein einen guten Rutsch, wo auch immer ihre seid und ein friedvolles neues Jahr 2021 in Bälde 🙂

————Michels-words———

‚“The great travel documentary from Teresa and Martin ABFAHRT INS NICHTS I Teil 2 I AUF DER ANDEREN SEITE DES FERNSEHERSwith absolutely amazing drone videoshas inspired me to make another desert piano-music-video.Hope you can enjoy it the same way I do.The silence in the desert is so much more than only the absence of noise!You feel like on the bare bark of our beautiful planet.The desert is like Gods stunning creation, but without humans.All this comes back to my mind in these amazing pictures.The piano music is an attempt to make the vastness and harmony of these huge landscapes audible and palpable. I named the piece in honor to the unforgettable sustain of the church bells in my home village, which sang a song from eternity to me as a little boy.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »