Unser erster Eintrag im Blog!

Viel ist bis jetzt umgebaut, einiges folgt noch. Im Moment arbeiten wir fleißig an unserem 60l Zusatztank. Mit unserem 50l Originaltank kommen wir um die 550km – nun wird sich die Reichweite mehr als verdoppeln!
Zum Tankbau hat mich ein netter Kollege von www.4x4travel.org inspiriert. Auf www.dinoevo.com fanden sich Baupläne zu einem Edelstahltank mit einfachem Abfluss in den originalen Tank, wenn dieser leer ist. Eingebaut wird der Tank an Stelle des Reserverades, was an den Kuhfänger gewandert ist.

So weit sind wir im Moment. Zufluss, Abfluss und Entlüftung fehlen noch. Vielen Dank an meinen besten Schweißer André!

Leave a comment