Liebster Award

Liebster Award

 

Gestern wurde Herr Lehmann von www.soiblossom.com zum Liebster Award nominiert. Jetzt antworte ich gerne auf die gestellten Fragen und stelle einigen weiteren Blogs meine Fragen ­čÖé

Und hier kommen die Fragen:

1. Hat dich schonmal ein Blog inspiriert zu einem bestimmten Reiseziel zu reisen?
Nein. Ganz ehrlich. Mit vier R├Ądern statt zwei H├Ąnden l├Ąsst es sich schlecht im Internet surfen. Daf├╝r haben mir meine Mitfahrer Kathi und Martin ganz viel aus dem Buch „Abgefahren“ vorgelesen, was wir alle ganz toll fanden und das war eine Inspiration f├╝r uns.

2. Gab es ein ausschlaggebendes Ereignis, warum du mit dem Bloggen angefangen hast?
Die tollen Erlebnisse m├╝ssen einfach in die Welt hinausgetragen werden. Martin ist Filmemacher und m├Âchte mit seinen Videos die Menschen erreichen. Bloggen selbst war f├╝r uns eher ein Spa├č , doch jetzt ist es mehr!

3. Liest du andere Reiseblogs, wenn du unterwegs bist?
Jein. Ich kann leider nicht lesen, aber Kathi und Martin schon und denen helfen vorallem ein gewisser „Google“ von dem sie immer mal wieder sprechen und die zweibeinigen und vierr├Ądrigen Freunde, die wir unterwegs treffen.

4. Ersetzen Blogs f├╝r dich den klassischen, gedruckten Reisef├╝hrer?
Kathi liest sehr intensiv Reisef├╝hrer w├Ąhrend Martin Reparaturanleitungen liest, um dann wieder nach Herzenslust an mir herumzuschrauben ­čÖé doch aktuelle Infos von anderen Reiseblogs sind Gold wert!

5. K├Ânntest du dir vorstellen in einem anderen Land als Deutschland dauerhaft zu leben, und wenn ja wo?
Dar├╝ber habe ich lange nachgedacht. Am liebsten bin ich nat├╝rlich dort, wo Kathi und Martin sind. Wir waren gemeinsam in so vielen L├Ąndern, dass wir uns ein Leben ohne einander gar nicht mehr vorstellen k├Ânnen. Viele L├Ąnder sind f├╝r uns sehr reizvoll. Doch Deutschland ist einfach unsere Heimat – oder zumindest die von Kathi und Martin – sowie meine Wahlheimat, denn ich komme ja urspr├╝nglich aus Japan. Unsere Freunde, unsere Familie und unsere Berufe halten uns in „good old Germany“.

6. Ist Bloggen f├╝r dich ein Hobby, oder mehr?
Im Moment ist es ein Hobby von Kathi und Martin. Doch die Resultate sollen schon ein wenig die Reisekasse aufbessern, damit mir nicht unterwegs der Diesel ausgeht.

7. Nenne drei Dinge (keine Gegenst├Ąnde), die f├╝r eine gelungene Reise unverzichtbar sind.
Zeit, Improvisationstalent und immer gen├╝gend Diesel im Tank

8. Glaubst du, dass dein Blog das Reiseverhalten deiner Leser beeinflusst?
Kathi und Martin werden ├Âfters per Mail gefragt, was wir wie machen, was wir besser machen w├╝rden und wie wir reisen. Ich glaube schon, dass wir einige Tipps liefern k├Ânnen.

9. Bist du ein Langzeitreisender, oder eher ein Freund der Kurzstrecke?
Zwei Jahre – ist das nun lang oder kurz? Aber Zeit ist relativ und Hauptsache ist, dass es rollt!

10. Geht es dir beim bloggen um einen konkreten Nutzer f├╝r den Leser oder schreibt du eher ├╝ber deine pers├Ânlichen Emotionen?
Definitiv die pers├Ânlichen Emotionen, die wir r├╝berbringen wollen!

11. Bloggst du in Echtzeit, oder nach der Reise, wenn du zur├╝ck in der Heimat bist?
Wir bloggen so schnell wir m├Âglich. Meist noch im Land, in dem wir verweilen.

DANKE f├╝r die Fragen von soiblossom.com!

Wir nominieren:

Rudolph Schnappmann
Bluff goes Bluff
abseitsreisen
The Blue Truck
Glaarkshaus
Tr├Ąume leben
Swisszebra
Rico und Nici
Travel2Explore
Tigerbus
Anne und Lars in NZ

Und hier unsere Fragen:

1) Daheim oder unterwegs? Von wo aus liest du diese Fragen gerade?
2) Gab es einen Ort auf deinen Reisen, der so toll war, dass du dir vorstellen k├Ânntest dort zu bleiben? F├╝r immer oder zumindest f├╝r l├Ąnger?
3) Reisealltag oder Ausnahmezustand? Welche Themen verarbeitest du am liebsten in deinen Blogtexten?
4) Wenn du ein ganzes Jahr Zeit und ein unbegrenztes Budget h├Ąttest, was w├╝rdest du in dieser Zeit machen?
5) Was war dein schrecklichster Reisemoment?
6) Gibt es ein No-Go f├╝r Deinen Reiseblog? Was werden wir hier nie lesen?
7) Wenn ich in die Gegend deiner Homebase reisen w├╝rde, was muss ich unbedingt gesehen haben?
8) Welches ist der n├╝tzlichste Gegenstand, den du auf deinen Reisen immer dabei hast?
9) Und welches ist der unn├╝tzeste Gegenstand, den du mitschleppst (mitgeschleppt hast)?
10) Hand aufs Herz: Was w├╝rdest du auf deiner n├Ąchsten Reise anders machen, als auf deiner aktuellen (bisherigen) Reise?
11) Wenn du Rentner bist, m├Âchtest du ÔÇŽ ?

 

Liebster

 

Leave a comment