Der Innenausbau erfolgte im August und September 2010 in komplettem Eigenbau. Verwendet wurde Holz aus dem Baumarkt für das Grundgerüst.
Basis ist eine L-förmige Eckbank über fast die gesamte Länge, deren lange Rückseite zum Teil des Bettes eingehängt wird. Nebst dem Bett finden sich zwei große Schränke, drei Klappen unter dem Bett und ein klappbarer Tisch.

Im Kofferraum befindet sich die Waeco Kühlbox, Wasserkanister und Sachen, die man nicht jeden Tag benötigt. Gekocht wird auf einem zwei Flammen Benzinkocher von Coleman. Für ein wenig Luxus sorgt der 15″ Subwoofer im großen, grauen Schrank über einen 400W Verstärker.

 

Leave a comment