Exterieur

Von 2011 bis zu unserer Abfahrt im August 2012 ist noch einiges geschehen. Viel Zeit wurde noch in den kleinen Bus gesteckt.

Der Kuhfänger als Rammschutz wurde umgebaut (mit Reserverad), zwei Solarzellen auf dem Dach installiert, Zusatzscheinwerfer und Sandbleche angebracht, die Bremse und Achse überholt, die Jeep Wrangler Offroad Räder aufgezogen, die Standheizung eingebaut, und und und…

Hier ein paar Bilder zur Ansicht.

 

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Exterieur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.